Alle Massagen sind auch als Geschenkgutscheine erhältlich. Geschenkgutscheine erhalten Sie in unserem Geschäft.

Genießen Sie Pen – Traditionelle Thaimassage wie im Land des Lächelns:

Lassen Sie die Massage wirken und das wunderbare Wohlgefühl bei einer Tasse Tee oder Kaffee ausklingen.

Bei der traditionellen Thaimassage und der Aromaöl-Massage können Sie zwischen unterschiedlichen Verwöhn-Programmen wählen:

Das Kennenlern-Programm dauert 30 Minuten und entspricht einer Teilkörpermassage. Dabei werden Sie in Bauchlage massiert und Energiepunkte von den Fußspitzen beginnend nach oben bis zum Kopf stimuliert.

Bei unserem Standard-Programm geniessen Sie eine 60-minütige Körpermassage. Ergänzend zum Umfang des Kennenlern-Programms werden Sie hierbei in Rückenlage massiert.

Das Verwöhn-Programm entführt Sie für 90 Minuten dem Alltag. Neben einer intensiveren Aktivierung der Energiebahnen in Bauch-und Rückenlage können unsere Masseurinnen durch gezielte Stretch-und Dehnungsübungen muskuläre Blockaden lösen. Neben einer intensiveren Aktivierung der Energiebahnen in Bauch-und Rückenlage können unsere Masseurinnen und Masseure durch gezielte Stretch-und Dehnübungen muskuläre Blockaden lösen.
Neben eine Nacken-und Gesichtsmassage erhalten Sie abschließend eine Fußmassage.

Beim Komplett-Programm mit 120 Minuten ist die Behandlungsdauer der Massage länger und intensiver.
Hier können Sie zwischen einer Fußmassage und einer Fußreflexzonenmassage wählen.
(Bitte geben Sie uns bei der Terminvereinbarung bekannt, welche Art der Massage Sie möchten (Fußmassage oder Fußreflexzonenmassage), damit wir unsere Masseurinnen/Masseure besser einplanen können, vielen Dank!)

Wir haben im Folgenden kurz die jeweiligen Massagen beschrieben
und welche Wirkungen erzielt werden können:

Diese besondere Art der Massage ist etwa 2500 Jahre alt. Zu Lebzeiten des Prinzen Siddharta Gautama, der später „Buddha“ genannt wurde, begründete dessen Freund und Leibarzt Javika Kima Bhaccha in Nordindien diese Massage als eine Heilmöglichkeit bei verschiedenen Beschwerden. Sie beruht auf einer Verbindung von Akupressur,Dehnung (passivem Yoga), Meditation und der Aktivierung von Energiebahnen und Pinkten und hat stets die Einheit von Körper,Geist und Seele im Blick.

Thaimassage wirkt entspannend aber auch vitalisierend, fördert den Energiefluss im Körper, baut Verspannungrm ab, stärkt das Immunsystem und aktiviert die Selbstheilungskräfte des Körpers.

Aufgrund der grossen Nachfrage freuen wir uns, Ihnen eine Massage für Paare anbieten zu können!

In unserem Massageraum, der speziell für Paare mit 2 Massageliegen eingerichtet ist, können Sie die Thaimassage bei uns auch gemeinsam geniessen.

Bei der Aromaölmassage wird die Behandlung mit angenehm warmen und kaltem Öl durchgeführt. Das Aromaöl wird mit sanften, gleichmässig kreisenden Bewegungen aufgetragen und einmassiert. Die Haut wird dadurch geschmeidig und weich. Die Aromaölmassage eignet sich besonders gut für alle, die einem hektischen und stressigen Alltag ausgesetzt sind und Harmonie sowie inneres Gleichgewicht suchen.

Sie können wählen zwischen Massageölen mit entspannender, entschlackender oder anregender Wirkung.

Der Kopf bildet eine Schlüsselzone in der traditionellen Thaimassage. Durch gezielten Druck auf bestimmte Energielinien und Punkte wird die Durchblutung des Kopfes angeregt und Verspannungen abgebaut. Hier wird vom Nacken beginnend der gesamte Kopf bis zum Gesicht massiert. Neben dem Entspannungseffekt erreicht man gerade durch die spezielle Form der Massage Linderung bei Kopfschmerzen, Spannungskopfschmerz und sogar bei Migräne.

Die Fußreflexzonenmassage eignet sich besonders gut für alle, die viel stehen und ist eine Wohltat für gestresste Füsse. Die Durchblutung der Beine wird wird durch die Verbindung von Wärme, ätherischen Ölen und gezielter Druckmassage aktiv gefördert. Die Füsse werden zu Beginn der Massage in ein warmes Tuch gewickelt. Ausgesuchte Öle und ekne spezielle Kräutersaöbe werden auf Füsse, Waden und Knie aufgetragen und einmassiert. Anschliessend werden mit einer speziellen Drucktechnik in Verbindung mit einem Massagestab die Reflexzonen massiert.